Cotto di Impruneta

Cotto ist ein natürliches Material, wie Holz oder Stein, dessen ganze Schönheit aus den unzähligen Farbschattierungen und unterschiedlichsten Oberflächen zum Ausdruck kommt.
Der Schieferton des Cotto aus Impruneta hat durch einen Meteoriteneinschlag eine chemisch-physikalische Metamorphose erfahren und ist dadurch etwas ganz Besonderes:
Er ist porös, aber dennoch frostfest und mit einer Ritzhärte von 5 (nach Mohs gemäß DIN EN 101)
hart wie Beton.
Die Fliesen können vor und nach dem Brennen bearbeitet werden, was nochmals eine Vielzahl an Nuancen ermöglicht. So wird jede Fliese zu einem Unikat.
Ihre aufwendige Herstellung erfolgt auf manuelle oder auf industrielle Art. Cotto-Bodenbeläge zeichnen sich immer durch die charakteristischen Farbabweichungen und der freundlichen, warmen Atmosphäre aus.
Platten aus Cotto sind in naturbelassener Art atmungsaktiv und regulieren die Raumluftfeuchtigkeit auf natürliche Weise. Im Vergleich zu harten, dichten Oberflächen reduziert die offenporige rauhe Oberfläche die Schallreflektionen. Die dadurch verringerte Nachhallzeit sorgt somit für ein angenehmes Raumempfinden. Die hohe Porosität des Cotto in unbehandeltem Zustand macht ihn jedoch fleckempfindlich. Deshalb ist eine Versiegelung der Oberfläche zu empfehlen. Derartige Versiegelungen sind entweder bereits werkseitig aufgebracht (z.B. Arrotato TR oder Stratos) oder können nach Verlegung und Reinigung in Form von speziellen Imprägnierungen und Wachsen aufgetragen werden. Die große Produktvielfalt der Wachse ermöglicht auch eine Farbintensivierung oder Modifizierung des Grundfarbtones (z.B. Antik-Wachs).
So ist es auch kein Zufall, das Cotto, wie die Lehmfarbe, zum ökologischen Baumaterial der ersten Wahl zählt und eine schöne Alternative zum Parkett darstellt.
Der Cotto-Bodenbelag ist ähnlich fußwarm wie ein Parkettboden. Das hohe Wärmespeichervermögen optimiert den Wirkungsgrad der Fußbodenheizung. Gesund leben mit der Wohlfühl-Garantie.
Holen Sie sich die Sonne Italiens ins Haus!

Die Preise in der Kategorie Cotto-Fliesen sind die Preise für Mindestmengen
ab 500 Euro Bestellwert.
Fordern Sie unverbindlich Ihr persönliches Angebot an!




Anregungen gesucht? Hier geht es zur Terracotta-Fliesen-Galerie.
 
Terracotta-Fußboden
Bosco naturale - Rechteckige Stufe
Die Stufe hat die Maße: 15 x  35 cm. Stärke 25 mm.
Der jeweils angegebene Preis, ist der Preis pro Stück.

Die Mindestbestellmenge beträgt 15 Stück.
Andere Mengen auf Anfrage.


 
Lieferzeit: 20 Tage 20 Tage
(Ausland abweichend)
15,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fatto a mano - Leistenziegel
Maße: 7 x 28 x 4,0 cm,12,5 cm x 25 x 4,5 cm und 15 x 30 x 5,0 cm .
Der jeweils angegebene Preis, ist der Preis pro Stück.
Die Mindestbestellmenge beträgt 100 Stück.
Andere Mengen auf Anfrage.


 


 
Fliese Länge x Breite:
Lieferzeit: 20 Tage 20 Tage
(Ausland abweichend)
ab 7,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Bosco naturale - Terracotta-Leistenziegel
Stärke 5,5 cm.
Der jeweils angegebene Preis, ist der Preis pro Stück.
Die Mindestbestellmenge beträgt 100 Stück.
 
Fliese Länge x Breite:
Lieferzeit: 20 Tage 20 Tage
(Ausland abweichend)
ab 5,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Zeige 81 bis 83 (von insgesamt 83 Artikeln)